Neue Polo-Shirts fürs Jugend-Orchester

Am diesjährigen Familienabend konnte das Jugend-Orchester eine neue Uniform vorstellen. Das Anwachsen der Besetzung auf über 50 Musiker und Musikerinnen haben wir zum Anlass genommen über eine neues Erscheinungsbild nachzudenken. Besonderer Dank geht an unseren Dirigenten Michael Schlemmer, der dieses Vorhaben mit sehr viel Elan und Ideengeist voranbrachte.

JO2009

In Klaus Rademacher "Konzept Maßbekleidung" konnten wir einen Rheingauer finden der uns bei diesem Projekt mit Rat und Tat zur Seite stand. Michael Schlemmer konnte noch weitere Sponsoren für die neuen Shirts gewinnen. Schließlich bekamen wir genug Unterstützer, sodass die Anschaffung kostenneutral für den Verein über die Bühne ging. Auch auf den geplanten Eigenanteil unserer Musiker konnte verzichtet werden.

Unterstützt haben uns: Klaus Rademacher, Paul Mohr, Dr. Tulowitzki, Engelbert Streicher, Beiler Transport und Tiefbau, Firma Hans Motorgeräte, Nassauische Sparkasse, Autohaus Basting & Euler GmbH und REWE Markt "R-Kauf" Winkel.

Außerdem geht ein Dank an Hermann Fladung, der uns einen guten Preis für unsere neuen schwarzen Notenmappen machte. (auch auf dem Bild zu sehen)

Zum Schluß müssen hier noch Josef Gorgus und Rene Mohrs genannt werden, die den Verein generell immer wieder unterstützen.

 

Drucken